19.02.2017

Oberliga: Lichtenberg 47 - 1. FC Frankfurt

Hartes Stück Arbeit für Lichtenberg

Der erste Sieg im neuen Jahr war für Lichtenberg 47 am Sonnabend im Heimspiel gegen den Tabellenletzten 1. FC Frankfurt zwar mit einem harten Stück Arbeit verbunden, angesichts des deutlichen Chancenplus aber auch verdient. Auf dem Kunstrasenplatz an der Bornitzstraße entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel, satte zehn Gelbe Karten sprechen für sich. Die Gäste stellten die favorisierten Hausherren dabei zunächst vor einige Probleme. Frankfurts Spieler überzeugten mit großem Kampfwillen und warfen sich in jeden Schussversuch des Gegners. Außerdem bewiesen sie oftmals Gedankenschnelligkeit, wenn sie einen Fuß in die Passwege der Lichtenberger gestellt bekamen und so den Ball noch kurz vor der Gefahrenzone abfingen. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 8)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Lichtenberg 47

Noch keine Aufstellung angelegt.

1. FC Frankfurt

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)