14.08.2017

Mit Tipps auf den Bundesliga-Saisonstart den Spaß steigern

Wer kennt es nicht: unter Freunden gibt man gerne einen Tipp auf den nächsten Deutschen Meister ab. Noch mehr Spaß und Spannung gibt es natürlich, wenn dann auch noch ein kleiner Gewinn lockt. Mit Wetten auf den Bundesliga-Saisonstart ist dies möglich!

Wetten auf die Fußball Bundesliga - worauf kommt es an?

©istock.com/jpkirakun

Am 18. August ist es wieder soweit: der Saisonstart der Deutschen Fußball-Bundesliga naht. Dann treffen an 34 Spieltagen 18 Mannschaften aufeinander und kämpfen nicht nur um die Deutsche Meisterschaft, sondern auch noch um Plätze in der Europa League und Champions League. Bei manchen handelt es sich auch nur um einen Kampf um den Klassenerhalt. Die Motivation ist durch die Bank weg riesig. Da die Teams alles geben, sind Wetten auf die Bundesliga auch so spannend.


Unzählige Faktoren sind dafür verantwortlich, dass es beim Wetten um die höchste Spielklasse im deutschen Profifußball jede Menge Möglichkeiten gibt. Denn es finden jeden Spieltag nicht nur mehrere Begegnungen der Kontrahenten statt, sondern zudem entstehen in jedem Spiel auch noch unterschiedliche Spielsituationen. Es kann auf nahezu alles gewettet werden, was bei einem Fußballspiel vorkommen kann: Eckbälle, Einwürfe, Freistöße, auf das nächste Tor oder auf die nächste gelbe oder rote Karte.

Fachwissen ist erforderlich

©istock.com/CatLane

Wer nicht nur auf den Sieger oder Verlierer tippen möchte, der benötigt umfangreiches Fachwissen und viele weiterführenden Informationen über die teilnehmenden Teams. Denn nur so ist es möglich, das Wissen gegen den Buchmacher erfolgreich einzusetzen. Traditionell wird auf Sieg, Remis oder Niederlage jeweils für die Heimmannschaft gewettet. Außerdem gibt es Wetten auf den künftigen Deutschen Meister oder auf den Absteiger. Kurz: es kann auf alles gewettet werden, was in einer Bundesligabegegnung vorkommen kann.


Wie hoch der mögliche Gewinn ausfällt, ist von der jewieligen Wettquote abhängig. Denn mit der Quote wird der Wetteinsatz multipliziert. Wer möchte, kann verschiedene Tipps auf eine Begegnung abgeben, allerdings darf diese niemals auf ein gegenteiliges Ereignis erfolgen. Wer mehr weiß als der Buchmacher, der hat eine große Chance auf erfolgreiche Wetten!

Kommentieren

Vermarktung: