Mein Fußball-Woche

14.12.2016

Mariendorf gut in Form

Landesliga St. 2: SW Spandau – TSV Mariendorf 97 (Sonntag, 11:15 Uhr)

SW Spandau empfängt den TSV Mariendorf 97. SW Spandau trennte sich im vorigen Match 2:2 von SF Johannisthal. Letzte Woche gewann der Mariendorf gegen Sparta Lichtenberg mit 3:1. Damit liegt Mariendorf mit 20 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Zu mehr als Platz elf reicht die Bilanz von SW Spandau derzeit nicht. Der Gastgeber verbuchte insgesamt drei Siege, ein Remis und neun Niederlagen. Ein kleiner Hoffnungsschimmer für den Aufsteiger: Von den insgesamt zehn Punkten wurden immerhin neun Punkte auf heimischem Boden geholt. Mit erst zwölf erzielten Toren hat SW Spandau im Angriff Nachholbedarf.

Mehr als Platz sieben ist für den TSV Mariendorf 97 gerade nicht drin. Zu den sechs Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim Gast vier Pleiten. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich der Mariendorf in den letzten fünf Spielen von seiner starken Seite. Die letzten Resultate von Mariendorf konnten sich sehen lassen – 13 Punkte aus fünf Partien. Vor allem die Offensivabteilung des TSV Mariendorf 97 muss SW Spandau in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Gemäß Tabellensituation und aktueller Form hat der Mariendorf die Favoritenrolle inne. Herschenken wird SW Spandau die Begegnung aber sicher auch nicht.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SW Spandau

Noch keine Aufstellung angelegt.

TSV Mariendorf 97

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)