19.06.2016

Landesliga: Sparta Lichtenberg - TuS Makkabi

Sparta siegt, aber Makkabi feiert - die Bilder

In der 90. Minute gönnte Makkabis Trainer Frank Diekmann dem Mann des Spiels den großen Abgang. Higinio Martin May Mecha trabte mit einem breiten Grinsen im Gesicht in Richtung Seitenlinie, klatschte mit Einwechselspieler Florian Kunze ab und holte sich den verdienten Applaus ab. Mit zwei Toren, einer Vorlage und einer auch sonst überragenden Vorstellung führte der Torjäger Makkabi zurück in die Berlin-Liga.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 25)

Kommentieren

Vermarktung: