05.12.2017

Kreisliga A: Akova verkündet Rücktritt als Coach des BFC Südring

„Gehen im Guten auseinander“

Nicht mehr Trainer des BFC Südring: Sedat Akova, hier noch im Dress von Türkiyemspor. Foto: JouLux

Der BFC Südring, Tabellensiebter der Kreisliga A (1. Abteilung), muss sich auf Trainersuche begeben. Der bisherige Coach Sedat Akova trat am gestrigen Montag von seinem Amt zurück. Als Grund nannte der 50-Jährige „die mangelnde Einstellung eines Großteils des Kaders. Daher ist es für beide Seiten das Beste, sich zu trennen. Wir gehen dennoch im Guten auseinander“. Akova hatte das Ruder bei den Kreuzbergern erst im Sommer übernommen.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am kommenden Montag in der Print-Ausgabe der "Fußball-Woche".

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften