Mein Fußball-Woche

15.01.2017

KLA-Halle: Kaan Erdem nicht zu stoppen

Kickers 1900 mit Start-Ziel-Sieg – 4:1 im Finale gegen BSV 92 – Kartenflut trübt das Bild

D er alte Champion ist auch der neue: Durch einen souveränen 4:1-Finalsieg gegen den BSV 92 gewann Kickers 1900 das Hallenturnier der Kreisliga A und verteidigte damit seinen Titel aus dem Vorjahr. „Wir haben uns im Turnierverlauf peu à peu gesteigert und insgesamt verdient gewonnen“, sagte Trainer Michael Riedel. Entscheidener Mann des Schöneberger Teams war Kaan Erdem, der mit seinen 12 Toren in Vor- und Endrunde den Grundstein für den Erfolg legte. Passenderweise war es auch Erdem, der im Finale mit seinem Treffer zum 4:1 den Schlusspunkt setzte. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 3)

Kommentieren

Vermarktung: