11.11.2016

Internationale fordert SSC Teutonia heraus

Landesliga St. 1: SSC Teutonia – FC Internationale (Sonntag, 14:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 14:00 Uhr trifft der SSC Teutonia auf den FC Internationale. Während der SSC Teutonia nach dem 4:1 über Hohen Neuendorf mit breiter Brust antritt, musste sich Internationale zuletzt mit 0:2 geschlagen geben.

Mit 16 Punkten auf der Habenseite steht der SSC Teutonia derzeit auf dem vierten Rang. Nach neun absolvierten Begegnungen stehen für den Gastgeber fünf Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen auf dem Konto. Die Angriffsreihe des SSC Teutonia lehrt ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 24 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Inter findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Die Bilanz des Gasts nach neun Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, einem Remis und vier Pleiten zusammen. In den letzten fünf Partien rief der SSC Teutonia konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte. Die volle Punkteausbeute sprang für den FC Internationale in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Von der Offensive des SSC Teutonia geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Viele Auswärtsauftritte von Internationale waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim SSC Teutonia. Gemäß Tabellensituation und aktueller Form hat der SSC Teutonia die Favoritenrolle inne. Herschenken wird Inter die Begegnung aber sicher auch nicht.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SSC Teutonia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Internationale

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)