Mein Fußball-Woche

04.04.2017

Gehrke schnürt Doppelpack

Drumbo Cup: Otto-Nagel-Gymnasium triumphiert in Marzahn

Hurra, wir haben gewonnen! Spieler des Otto- Nagel-Gymnasiums jubeln nach dem Turniersieg. Foto: contras

And the winner is ... Otto-Nagel-Gymnasium! Durch einen 3:1-Finalerfolg (Tore: Tobias Gehrke/2, Shawn Lücke – Andrej Sterbet) gegen die Kiekemal-Grundschule haben sich die Biesdorfer, angeführt von Noah Engelbreth und Tobias Gehrke, zum zweiten Mal in Serie den Sieg bei der Bezirksendrunde des Drumbo Cups in Marzahn- Hellersdorf gesichert. Bemerkenswert: Beide Teams hatten sich in der Gruppenphase lediglich als Tabellenzweiter für die K.o.-Phase qualifiziert – und zogen dennoch ins Endspiel ein. Während das Otto-Nagel-Gymnasium im Halbfinale die Hollerbusch-GS im notwendig gewordenen Sechsmeterschießen mit 5:4 bezwang, elimierte die Kiekemal-GS die Achard-GS mit 2:1. Durch einen 8:7-Erfolg nach Entscheidungsschießen gegen die GS am Hollerbusch im Spiel um Platz 3 fand das Turnier für die Achard-GS, die im Halbfinale gleich drei Mal am Aluminium gescheitert war, aber dennoch einen versöhnlichen Abschluss.

Platz fünf sicherte sich die Melanchton-GS. Sie siegte im Duell mit der von Ronald Mersetzky, ehemals Übungsleiter bei Bezirksligist BW Mahlsdorf/Waldesruh, trainierten Best-Sabel-GS mit 2:1. Siebter wurde die GS am Geißenwald, die im Platzierungsspiel die Kolibri-GS mit 1:0 schlug.

Die nächste und gleichzeitig letzte Bezirksendrunde steht am Donnerstag (10 bis 14 Uhr, Flatow-Sporthalle) in Friedrichshain-Kreuzberg an, ehe es am 30. bzw. 31. März zu den Final-Vorrunden kommt. Maximilian Wölfl

Kommentieren

Vermarktung: