Mein Fußball-Woche

09.07.2017

D-Jugend: Viktoria 89 gewinnt Titel nach packendem Finale

Statkiewicz-Truppe eiskalt

Es war ein spannendes und hochklassiges Finale um die Berliner Meisterschaft der D-Junioren Nach dominanter Anfangsphase musste Staaken froh sein, sich durch einen Last-Minute-Tor von Dogan ins Entscheidungsschießen gerettet zu haben. Dort wurde der starke Staakener Angreifer Julian Eitschberger zum tragischen Helden, weil er als einziger Schütze das Viktoria-Tor verfehlte. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 28)

Kommentieren

Vermarktung: