29.01.2017

Bezli-Halle: GW Neukölln behält die Nerven

K.o.-Runde entscheidet sich ausschließlich im Neunmeterschießen

Helge Kapheim, Trainer des Turniersiegers Grün-Weiss Neukölln, hatte allen Grund zur Freude. Sein Team setzte sich am Sonnabend in der Halle beim Kräftemessen der Bezirksligisten nicht nur die Krone auf, sondern stellte mit Hussam El-Kassen auch noch den besten Spieler des Tages: „Die Jungs haben in den vergangenen Wochen toll trainiert“, sagte Kapheim. „Für Hussam freut es mich besonders, da er ja eigentlich für unsere zweite Mannschaft aufläuft. Insgesamt hat heute aber vor allem die mannschaftliche Geschlossenheit gestimmt ? das war eine echte Kollektivleistung.“

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 5)

Kommentieren

Vermarktung: