11.11.2016

B03 heimstark

Bezirksliga St. 1: Brandenburg 03 – Eintracht Südring (Sonntag, 14:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft der Brandenburg 03 auf den Eintracht Südring. Letzte Woche gewann Brandenburg 03 gegen Stern Britz mit 1:0. Somit belegt B03 mit 20 Punkten den ersten Tabellenplatz. Eintracht Südring strich am Sonntag drei Zähler gegen den Friedrichshagener SV ein (3:2).

Das bisherige Abschneiden des Brandenburg 03: sechs Siege, zwei Punkteteilungen und ein Misserfolg. Aufgrund seiner Heimstärke (4-1-0) wird der Gastgeber diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Bei Brandenburg 03 greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal sechs Gegentoren stellt B03 die beste Defensive der Bezirksliga St. 1.

Im Tableau ist für BSC Südring mit dem 13. Platz noch Luft nach oben. Zwei Siege und drei Remis stehen vier Pleiten in der Bilanz des Gasts gegenüber. Auf fremden Plätzen läuft es für den Eintracht Südring bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Der Angriff ist bei Eintracht Südring die Problemzone. Nur 13 Treffer erzielte BSC Südring bislang.

Der Brandenburg 03 erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler. In den letzten fünf Spielen schaffte der Eintracht Südring lediglich einen Sieg. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Brandenburg 03 vor. Eintracht Südring muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von B03 zu stoppen. Wahrlich keine leichte Aufgabe für BSC Südring, da der Brandenburg 03 elf Punkte mehr auf dem Konto hat.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Brandenburg 03

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Eintracht Südring

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)