30.03.2016

AOK-Pokal: Lübars und Union treffen gleich zweimal aufeinander

Viertelfinalspiele ausgelost

BFV-Maskottchen „Icke“ mit dem Berliner Pokal. Foto: JouLux

Neben der Auslosung im Axel-Lange-Pokal wurden am Dienstagabend auch die Viertelfinalpaarungen des AOK-Pokals ermittelt. Die Begegnung 1. FC Lübars - 1. FC Union wurde dabei gleich zweimal gezogen. Alle Paarungen in der Übersicht:

B-Juniorinnen (Mittwoch, 20. April, 18.30 Uhr)

1. FC Lübars - 1. FC Union


FC Hertha 03 - Friedrichshagener SV


SV Buchholz - Türkiyemspor


FC Internationale - Stern 1900

C-Juniorinnen (Mittwoch, 20. April, 18.30 Uhr)

BW Hohen Neuendorf - Tennis Borussia (19. April)


FC Hertha 03 - SV Adler


1. FC Lübars - 1. FC Union


SV Buchholz - FC Internationale

D-Juniorinnen (Mittwoch, 20. April, 18 Uhr)

Friedrichshagener SV - SV Adler


1. FC Lübars - FC Hertha 03


FC Internationale - 1. FC Union


BW Berolina Mitte - 1. FC Schöneberg



Die Endspiele finden am Samstag, dem 25. Juni im Poststadion statt.

Kommentieren

Vermarktung: