18.03.2018

Oberliga: SC Staaken - Optik Rathenow

Spitzenreiter kassiert in der Nachspielzeit den Ausgleich

Es lief bereits die 3. Minute der Nachspielzeit, da jagte Staakens Außenverteidiger Louis Guske den von der Optik-Abwehr zurückprallenden Ball flach zum 2:2-Ausgleich in die kurze Ecke. Damit entglitt dem Spitzenreiter Optik Rathenow der schon sicher geglaubte Dreier in allerletzter Sekunde. Mit dem späten Ausgleichstreffer versetzte Guske den Sportpark Staaken in einen blau-weißen Freudentaumel.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 11)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Staaken

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Optik Rathenow

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)