07.12.2017

Futsal: Entscheidung um die Meisterschaft

Achtzehnvierundneunzig II trifft am Sonnabend auf Berlin City Futsal

Steht mit Berlin City Futsal im Endspiel um die Berliner Meisterschaft: Benjamin Dowall (am Ball), hier noch im Trikot des SC Gatow. Foto: JouLux

Showdown um die Berliner Meisterschaft im Futsal: Achtzehnvierundneunzig II trifft am Sonnabend im Endspiel auf Berlin City Futsal. Anstoß in der Sporthalle Zehlendorf (Onkel-Tom-Straße) ist um 19 Uhr. Das letzte Aufeinandertreffer in der Liga hatte 1894 II nach 3:4-Pausenrückstand noch mit 7:6 für sich entschieden. Unabhängig vom Ergebnis nimmt jedoch City Futsal, gespickt mit Spielern wie Benjamin Dowall oder Dennis Vogler, Anfang März 2018 an den Qualifikationsspielen zur NOFV-Regionalliga teil. Achtzehnvierundneunzig II ist nicht aufstiegsberechtigt, da bereits die erste Mannschaft in der Regionalliga spielt.

Einen Spielbericht zur Partie lesen Sie am kommenden Montag in der Print-Ausgabe der "Fußball-Woche".

Kommentieren

Vermarktung: