04.10.2017

Hohen Neuendorf klettert, Teutonia rutscht unter den Strich

Partie vom 4. Spieltag am grünen Tisch gewertet

Rutschte mit seinem Team unter den Strich: Teutonia-Trainer Matthias Wolk. Foto: JouLux

Wertung in der 2. Abteilung der Landesliga: Die Partie SSC Teutonia gegen BW Hohen Neuendorf (ursprünglich 3:1, 4. Spieltag) ist den Gästen am grünen Tisch als gewonnen gewertet worden. Der Grund: Teutonia hatte einen nicht spielberechtigten Akteur eingesetzt.

Durch die Wertung ergibt sich in der Tabelle folgende Konstellation: Hohen Neuendorf klettert mit nunmehr sieben Zählern auf Rang zehn, Teutonia (ein Punkt) rutscht unter den Strich auf Platz 15.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe