14.05.2017

Oberliga: VSG Altglienicke - Anker Wismar

Durch ein Jokertor bezwingt Rösner-Elf Anker Wismar

Fast eine Stunde lang musste sich Caner Özcin gedulden. Obwohl Altglie­nickes Offensivmann noch in der Vorwoche beim 3:3 in Altlüdersdorf stark gespielt und getroffen hatte, fand er sich am Sonnabend im Heimspiel gegen Anker Wismar zunächst auf der Ersatzbank wieder. Er musste mit ansehen, wie seine Kollegen sich mühten, aber nicht trafen. In der 58. Minute dann beorderte VSG-Coach Simon Rösner den 23-Jährigen zu sich, flüsterte ihm etwas ins Ohr und schickte ihn für den glücklosen Patrick Kroll aufs Feld. Eine gute halbe Stunde später war Özcin der gefeierte Mann, hatte er in der 81. Minute doch für das 1:0-Siegtor gesorgt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 20)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VSG Altglienicke

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Anker Wismar

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)