Mein Fußball-Woche

07.05.2017

Oberliga: CFC Hertha 06 - Lichtenberg 47

Lustlose Charlottenburger kassieren Debakel gegen 47

Demircan Dikmen hatte nur noch Sarkasmus übrig. „Lass uns mit acht Mann weiterspielen, das ist besser“, rief der Kapitän von Hertha 06 in Richtung Trainerbank, wo nach dem Rücktritt von Frank Harzheim inzwischen die beiden Sportlichen Leiter Metin Acar und Erkan Erdem sitzen. Soeben hatten die Charlottenburger im Heimspiel gegen Lichtenberg 47 das 1:6 kassiert. Dikmen hatte noch versucht diesen Gegentreffer zu verhindern, niemand von seinen Teamkollegen war ihm jedoch zu Hilfe geeilt. In der Tat wirkte es, als würde Hertha 06 mit drei Leuten weniger spielen. Insbesondere in der zweiten Hälfte war der Auftritt der Gastgeber an Lustlosigkeit kaum zu überbieten. „Das war eine Frechheit, einfach nur peinlich“, legte Dikmen nach Spielschluss nach, nachdem sein Team noch zwei weitere Gegentore hatte schlucken müssen und mit 1:8 untergegangen war.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 19)

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

CFC Hertha 06

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Lichtenberg 47

Noch keine Aufstellung angelegt.