19.03.2017

Berlin-Liga: 1. FC Wilmersdorf - Berliner SC

Lebenszeichen aus dem Keller

Der 1. FC Wilmersdorf sendete ein klares Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller: Das neue Wilmersdorfer Führungsduo Timo Szumnarski/Mustafa Öner konnte im Wilmersdorfer Derby den hart erkämpften Heimsieg gegen den Berliner SC bejubeln und wieder Hoffnung im Abstiegskampf schöpfen.
Die Partie begann gleich mit einem Paukenschlag: In der Sturmmitte hatte sich Wilmersdorfs Angreifer Öztürk gegen die beiden Innenverteidiger des Berliner SC durchgesetzt und erzielte in der dritten Minute mit einem platzierten Flachschuss die Führung. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Fußball-Woche (Ausgabe Nr. 12)

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Aufstellungen

1. FC Wilmersdorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Berliner SC

Noch keine Aufstellung angelegt.